Lade Veranstaltungen

ANTIGONO

6. Juli 2019 - 19:30 Uhr

Deutsche Erstaufführung in konzertanter Form
Oper von Christoph Willibald Gluck
Dramma per Musica in drei Akten von Pietro Metastasio
Mit Anna Kasyan, Francesca Lombardi Mazzulli, Samuel Marino, Mauro Peter, Valer Sabadus, Terry Wey
und dem Händelfestspielorchester Halle, Leitung Michael Hofstetter

In italienischer Sprache mit deutschsprachigen Erläuterungen

Als Gluck 1756 den Auftrag erhielt, eine Oper für das Teatro Argentina in Rom – eines  der größten und prächtigsten Opernhäuser im damaligen Europa – zu schreiben, entschied er sich für eines der meist vertonten Libretti des Opern-Dichterfürsten Metastasio: die Geschichte von Berenice und Demetrio, die in den Wirren der Heirats- und Kriegs-Politik zu Zeiten und unter Beteiligung Alexanders des Zweiten von Epirus  zueinander finden. Die Geschichte hatte damals die Durchschlagskraft einer heutigen Polit-Soap. Wir erleben sie, gesteigert durch Glucks Musik und interpretiert von einer exquisiten Besetzung, als packendes Beispiel für Perfektion der Gestaltung von Konflikten und Leidenschaften im musikalischen Drama der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Eine Produktion der Internationalen Gluck-Festspiele – mit freundlicher Unterstützung des Festspiel-Partners Musica Bayreuth

alle Veranstaltungen

Veranstaltungsort

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Opernstraße 14, 95444 Bayreuth
Bayreuth, Bayern 95444 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0921 7596922
Website:
http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/bay_oper.htm