Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GROSSE GEFÜHLE, GLÜCK UND VERHÄNGNIS

Juli 14 - 18:00 Uhr

Mit Karina Gauvin, Max Emanuel Cencic und dem Orchester Armonia Atenea (Athen), Leitung George Petrou
Wiederholungskonzert

Schon im 18. Jahrhundert gelang es der relativ  jungen Kunstform Oper, die ganze Spannweite menschlicher Erfahrung in Musik und Szene zu fassen. Komponisten wie Christoph Willibald Gluck schilderten so einfühlsam wie vehement die Höhenflüge und Abgründe ihrer Epoche – nicht selten auf der Basis antiker Mythen. Glucks besondere Bedeutung misst sich daran, wie er den Übergang von der barocken Tradition zur klassischen Epoche geprägt und beflügelt hat. Max Emanuel Cencic – einer der profiliertesten Counter-Tenöre und Gluck-Interpreten unserer Zeit – lädt gemeinsam mit der international gefeierten Barock-Sopranistin Karina Gauvin für zwei Stunden in den Zaubergarten Gluckscher Werke ein. Mit Armonia Atenea unter George Petrou musiziert eines der gefragtesten Barockensembles, das bereits für zahlreiche Einspielungen im Originalklang internationale Auszeichnungen bekommen hat.

alle Veranstaltungen