Ticketinformationen

Abendkasse

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der jeweiligen Spielstätte. Dort sind ausschließlich Tickets für die jeweilige Veranstaltung erhältlich.

Ticketpreise und Ermäßigungen

Preisangaben verstehen sich plus Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühr – wo nicht anders angegeben. Ermäßigungen unter den am jeweiligen Ort üblichen Bedingungen. Der ZAC-Rabatt ist gültig für Besitzer der ZACAbo-Card + max. 1 Begleitperson und ausschließlich in den Vorverkaufs- bzw. Geschäftsstellen der Nürnberger Nachrichten und den angeschlossen Heimatzeitungen verfügbar, sowie im Internet unter nn-ticketcorner.de.

Umtausch und Rückgabe

Bezahlte Karten können grundsätzlich nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

VGN – Nutzung 

Für die Veranstaltungen in der Tafelhalle und in St. Katharina, in der Meistersingerhalle, im Staatstheater Nürnberg und im Stadttheater Fürth berechtigt die Eintrittskarte ihren Besitzer 4 Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3 Uhr des darauffolgenden Tages im Tarifbereich der VGN deren Verkehrsmittel zu benutzen.

Zustelloptionen

Versand ( Gebühr: 3,- €)
Bitte beachten Sie, dass die Zustellung per Post im Inland nur 7 Tage und im Ausland nur bis 10 Tage vor der gewählten Veranstaltung möglich ist.

Abholung (Gebühr: 1,50 €)
Abholung Kultur Information (Gebühr: 1,50 €)
Die Karten können am Schalter der Kultur Information Nürnberg – Königstraße 93, 90402 Nürnberg – während der Öffnungszeiten – Mo-Fr 9-19 Uhr und samstags 9-16 Uhr – abgeholt werden.

TicketDirekt – print@home (keine Gebühr)
Die Karten werden Ihnen nach Abschluss des Kaufvorgangs als pdf-Datei zur Verfügung gestellt. Zum Ausdrucken benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe ©. Falls Sie über diesen noch nicht verfügen, können Sie ihn hier herunterladen.
Bitte beachten Sie, dass bei der Versandoption „TicketDirekt“ eine Personalisierung jeder Karte mit Name, Vorname und Geburtsdatum des tatsächlichen Besuchers der Veranstaltung erforderlich ist. Nur so eindeutig personalisierte Karten werden in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis als Fahrausweis anerkannt.

Sonderregelungen

Für die Landpartie Berching, das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth, den Erlanger Redoutensaal (gVe) und das Stadttheater Fürth gelten die Verkaufsbedingungen dieser jeweiligen Veranstaltungspartner. Sie werden in unserem Webshop direkt weitergeleitet.